Home

 

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Ortspartei!

Neues Impuls ist erschienen


Einen guten Start!

Am 1. September 2016 beginnt die neue Amtsperiode für unsere Gemeinderäte und Kommissionsmitglieder. Die CVP Wauwil wünscht allen Mitgliedern einen guten Start, viel Energie, Enthusiasmus, Freude und bereichernde Erlebnisse.

Wir danken ihnen für ihr Engagement im Dienste unserer Gemeinde und wünschen uns, dass ihnen dafür auch die gebührende Wertschätzung der Bevölkerung entgegen gebracht wird.


C-Plus und Chargierten Anlass

Freitag, 30. September 2016, 18.30 Uhr

Ein Dankeschön für unsere C-Plus Gönner und Chargierten. Nähere Infos folgen mit separater Einladung. Reservieren Sie sich das Datum schon heute.


Gemütlicher Familientag mit Nomination

21.08.2016

Anlässlich des traditionellen Familientages nominiert die CVP Wauwil Steffi Kaufmann als Präsidentin und Alwin Roos als Mitglied für die Bürgerrechtskommission.

Die Nominierten

Die CVP Wauwil lud am Sonntag, 21. August 2016 bei etwas kühleren Temperaturen zum alljährlichen Familientag in die Sport- und Freizeitanlage Moos ein.

Im Zentrum des diesjährigen Familientages stand die Nomination für die Bürgerrechtskommission. Da Daniel Keusch, bisheriger Präsident der Kommission, Anfang Mai souverän in den Gemeinderat gewählt wurde, gilt es, dieses Amt neu zu besetzten. Mit Steffi Kaufmann kann den Anwesenden eine kompetente Persönlichkeit als Präsidentin vorgeschlagen werden. Seit 2012 ist sie Mitglied der Bürgerrechtskommission und kann ihre Erfahrung weiterhin einbringen und so für Kontinuität garantieren. Als weiteres Mitglied wird Alwin Roos vorgeschlagen.

Die CVP Wauwil ist sehr erfreut, dass diese beiden versierten und kompetenten Persönlichkeiten bereit sind, diese Tätigkeit in Angriff zu nehmen. Die Anwesenden nominierten die beiden Kandidaten mit kräftigem Applaus.

Anschliessend wurde dem mitgebrachten Grillgut tüchtig eingeheizt und mit den selbst gemachten Salaten wunderbare Menüs kreiert.

Bei lockerer Stimmung wurde miteinander gelacht und über aktuelle Themen diskutiert. Die Kinder amüsierten sich dabei beim Spielen.

Das Dessertbuffet bildete den würdigen Abschluss und man liess den Nachmittag beim gemütlichen Beisammensein in fröhlicher Runde langsam ausklingen.

(gg)


Erfolgreiche Gemeinderatswahlen

Die CVP Wauwil freut sich riesig, dass ihr überzeugendes Trio, Hanspeter Woodtli, Annelies Gassmann und Daniel Keusch souverän in den Gemeinderat gewählt wurden.

Dieses Team zeichnet sich durch hohe fachliche und menschliche Qualitäten aus und setzt sich für die positive Weiterentwicklung der Gemeinde ein. Sie schaffen für Sie und mit Ihnen Mehrwert für unsere gesamte Bevölkerung.

Dieser Erfolg war Dank der breiten Unterstützung durch die Stimmberechtigten möglich. Für die Teilnahme an der Wahl und für die wertvolle Unterstützung danken wir recht herzlich.

Wir gratulieren allen Gewählten und wünschen ihnen alles Gute, viel Freude und Erfolg in Ihren vielfältigen Aufgaben.

Gemeinderatswahlen 2016
Hanspeter Woodtli Annelies Gassmann Daniel Keusch
Ressort BildungRessort PräsidiumRessort Finanzen & Bau

 


Herzliche Gratulation den Gewählten!

CVP Mitglieder in den Kommissionen

Die Mitglieder der Bürgerrechtskommission, Schulpflege und Rechnungskommission sind am 14. März 2016 in stiller Wahl gewählt worden.

Die Mitglieder der CVP sind:

Bürgerrechtskommission:
Präsident Daniel Keusch und Mitglied Steffi Kaufmann

Schulpflege:
Präsident Daniel Berchtold und Mitglied Eveline Bäurle Gasser

Rechnungskommission:
Präsident Urs Geisser

Die CVP Wauwil gratuliert allen Neu- und Wiedergewählten ganz herzlich und wünscht Ihnen viel Freude und Enthusiasmus im Dienste unserer Gemeinde.


Daniel Keusch für das Ressort Finanzen und Bau nominiert!

Anlässlich der Nominationsversammlung hat die CVP Wauwil ihr Team für die Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates vom 1. Mai 2016 nominiert. Sie tritt wiederum mit einem Dreier-Ticket an.

Nomination Gemeinderatswahlen 2016 CVP
Das nominierte Trio der CVP Wauwil: Hanspeter Woodtli, Annelies Gassmann und Daniel Keusch (von links)

Die CVP-Mitglieder trafen sich am 3. März 2016 zur Nominationsversammlung. Alwin Roos führte durch den Abend. Die Parteileitung ist erfreut, sehr gute Kandidaturen vorstellen und nominieren zu können.

Anlässlich der Wahl Ende Februar wurde Annelies Gassmann von den Stimmberechtigten mit einem sehr guten Resultat als neue Gemeindepräsidentin gewählt. Annelies Gassmann ist bereit, dieses Amt auch in der kommenden Legislaturperiode auszuführen und so ihre langjährige Erfahrung aus ihrer bisherigen Gemeinderatstätigkeit weiterhin einzubringen. Als menschlich und fachlich bestens ausgewiesene und erfahrene Persönlichkeit will sie sich zusammen mit den Mitgliedern des Gemeinderates weiterhin für die Anliegen der Bevölkerung und für die nachhaltige Weiterentwicklung der Gemeinde Wauwil einsetzen.

Seit dem 1. Januar 2011 steht Hanspeter Woodtli dem Ressort Bildung vor. In seiner bisherigen Amtszeit wurde das FEB (Familienergänzende Betreuung) erfolgreich aufgebaut und Wauwil wurde bereits zum zweiten Mal mit dem UNICEF-Label als „Kinderfreundliche Gemeinde“ ausgezeichnet. Aktuell wirkt Hanspeter Woodtli in der Baukommission der Schulhauserweiterung mit. Die vielfältigen Tätigkeiten im Ressort Bildung bereiten ihm Freude und er ist bereit und auch motiviert, in diesem Bereich auch in der neuen Legislaturperiode engagiert weiter zu wirken.

Daniel Keusch für das Ressort Finanzen und Bau

Hoch erfreut war der Vorstand, dass er der Versammlung mit Daniel Keusch eine weitere bestens qualifizierte und auch im Dorf sehr gut verankerte Persönlichkeit zur Nomination vorschlagen konnte. Einstimmig und mit grossem Applaus wurde Daniel Keusch für das Ressort Finanzen und Bau nominiert, welches durch die Wahl von Annelies Gassmann als Gemeindepräsidentin neu zu besetzen ist. Daniel Keusch ist in Wauwil aufgewachsen. Er ist verheiratet, Vater von drei erwachsenen Kindern und als Kundenbetreuer bei der Credit Suisse in Luzern tätig. Er engagiert sich seit Jahren in der Gemeinde in verschiedenen Kommissionen. Seit 2008 ist er Präsident der Bürgerrechtskommission. Er ist Mitglied des Parteivorstands und stand diesem auch schon als Co-Präsident vor.

Alle Kandidierenden wurden von der Versammlung einstimmig und unter grossem Applaus nominiert. Die CVP Wauwil will mit dem nominierten Dreier-Team weiterhin eine tragende Rolle übernehmen und so die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Gemeinde weiter fördern.

05.03.2016 (gg)


Ersatzwahl Gemeindepräsidium vom 28. Februar 2016

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Annelies Gassmann

Geschätzte Stimmberechtigte

Annelies Gassmann wurde am letzten Wochenende mit einem klaren Resultat als Gemeindepräsidentin gewählt. Das freut uns sehr, ermöglicht dies nun die Rückkehr zur gewohnten Sachlichkeit im Interesse der ganzen Bevölkerung.

Dieser Erfolg war Dank der breiten Unterstützung durch die Stimmberechtigten möglich. Für die Teilnahme an der Wahl und für die wertvolle Unterstützung danken wir Ihnen ganz herzlich.

Als menschlich und fachlich sehr erfahrene Persönlichkeit wird sich Annelies Gassmann zusammen mit den Mitgliedern des Gemeinderates weiterhin für die Anliegen der ganzen Bevölkerung und für die positive Weiterentwicklung unserer Gemeinde einsetzen.

Bereits am 1. Mai 2016 findet die Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates statt. Wir freuen uns, wenn wir bei dieser Wahl erneut auf Ihre Unterstützung zählen dürfen. Am 3. März 2016 werden wir unser Team für die Legislaturperiode 2016 bis 2020 nominieren.

Freundliche Grüsse

CVP Wauwil

Die Parteileitung


Position des Parteivorstandes betreffend Fusionsprüfung

Der Vorstand der CVP Wauwil hat an seiner Vorstandssitzung vom 23. September 2015 einmal mehr und einstimmig bekräftigt, dass er hinter dem Entscheid des Gemeinderates Wauwil im Zusammenhang mit der Fusionsprüfung steht und diesen aufgrund der Erläuterungen des Gemeinderates in seiner Medienmitteilung vom 31. August 2015 und an den Gesprächen mit der Bevölkerung am 1. und 2. September 2015 auch nachvollziehen kann. Es ist offensichtlich, dass die erforderlichen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in einer vereinigten Gemeinde gegenwärtig nicht gegeben sind.

In diesem Zusammenhang hat die Kommunikation des Parteipräsidenten der CVP Wauwil nicht zur Klärung der Situation beigetragen. Nachdem es nach mehreren intensiven Gesprächen und Sitzungen leider nicht gelungen ist, die klare Haltung des Vorstandes der CVP Wauwil durch den Parteipräsidenten in den Medien erkennbar zu machen, hat der Parteivorstand an den Parteipräsidenten erneut signalisiert, dass seine bisherigen Aussagen im Zusammenhang mit der Fusionsprüfung zwar als Privatperson gemacht werden dürfen, diese aber nicht der Haltung der CVP Wauwil entsprechen und er somit die CVP Wauwil in Zukunft in der Öffentlichkeit nicht mehr vertreten werde.

Aufgrund dieser Faktenlage hat sich René Schönauer am 21. September 2015 dazu entschlossen, das heisst noch vor der oben erwähnten Vorstandssitzung vom 23. September 2015, von seinem Amt als Parteipräsident und auch aus dem Vorstand der CVP Wauwil mit sofortiger Wirkung zurückzutreten. Der Parteivorstand hat diesen Entscheid so zur Kenntnis genommen.

Impuls Nr. 6 / September 2015


Berichte


Aktuelles aus unserer Partei


Mitmachen!

Wir laden Sie herzlich ein, in unserer Partei mitzumachen. Ihre Rückmeldung würde uns sehr freuen.

www.cvp-wauwil.ch/mitmachen