CVP MEETS CKW

C-Plus Anlass der CVP Wauwil (2018)

Vom altwybersommerlichen Licht gülden beschienen, versammeln sich die C-Plus-Mitglieder der heimischen CVP Wauwil, um die Stromwelt der CKW Rathausen in Emmen zu besuchen. Nach der Begrüssung durch Thomas Matter begibt sich die Gemeinschaft, getreu nach dem helvetischen Motto «Apéro first!», in die Cafeteria. Anschliessend bringt Parteipräsident Alwin Roos die CVP-Mitglieder nach der langen Sommerpause wieder «up to date» und dankt Thomas Matter bereits im Voraus für die Gastfreundschaft der CKW.

Frisch gestärkt nimmt Thomas Matter die C-Plus-Mitglieder anschliessend mit auf eine elektrisierende Führung. Anschaulich erklärt Matter den abstrakten Begriff des Stroms. Schnell wird klar: Strom ist für eine funktionierende Industriegesellschaft ein unabdingbarer Pfeiler. Damit er für uns immer aus der Dose kommt, wenn man ihn braucht, ist die Stromproduktion ein Balanceakt. Denn Nachfrage und Angebot müssen auf Grund der Unmöglichkeit des Stromspeicherns stets im Gleichgewicht sein. Dazu kommen die Themenbereiche der erneuerbaren Energie, des Strom Sparens, der internationalen Vernetzung des Stromhandels und dem stetig zunehmenden Anteil elektronischer Geräte in allen Lebensbereichen. Weiter beeindruckt das eigentliche Wasserkraftwerk am Reusskanal. Ein Highlight befindet sich zudem in der Stromarena. Mittels einer Virtual Reality-Brille können die C-Plus-Mitglieder die grandiose Aussicht vom Windkraftwerk Lutersarni geniessen.

Kurz vor dem Aufbruch nach Hause sind einige grosse Spinnennetze den bewundernden Blicken der C-Plus-Mitgliedern ausgesetzt – ist doch die Ähnlichkeit mit dem unglaublich eng gestrickten Stromnetz der Schweiz frappierend!

CVP Wauwil
c/o Alwin Roos, Präsident
Höhenweg 15, 6242 Wauwil