C-Plus- & Chargierten-Anlass

Am Mittwoch, 23. September 2020 fand der C-Plus-Anlass der Ortspartei CVP Wauwil statt. Die Anreise fällt kurz aus: Dieses Jahr besuchen die Chargierten sowie die Gönnerinnen und Gönner – letzteres sowohl finanziell als auch ideell – die Firma «wohnakustik GmbH» in ihrem Showroom mitten im Zentrum von Wauwil.

Hörbar gut

«Wohnakustik» - hört sich gut an, aber was genau ist denn das? So oder ähnliches mag sich der eine oder andere vor dem Besuch gedacht haben. Die beiden Brüder Beat und Rolf Kaufmann bieten das an, was dem ungeschulten Ohr erst auffällt, wenn es eben nicht optimal umgesetzt ist: eine angenehme Akustik. Wichtige Meetings sollen nicht mit kirchenähnlichem Hall stattfinden, beim Musizieren muss der eigene (Miss-)Ton hörbar sein und das eigene Wohnzimmer büsst auch an Gemütlichkeit ein, wenn das Genie von Miles Davis auf Vinyl nicht zur Geltung kommt. Gegründet wurde die wohnakustik GmbH 2012. Die Produktionsstätte und das Lager liegen im nahen Schötz, eine Zweigniederlassung befindet sich zudem in Appenzell.

Nach dem Vorstellen des Unternehmens und der Produkte – im Angebot sind sogar sogenannte Akustikbilder, die gleichzeitig den Schall dämpfen und ästhetische Ansprüche erfüllen – offerieren Beat und Rolf Kaufmann Leckereien aus dem Osten der Schweiz an: Siedwurst mit Appenzeller Chäshörnli und feinem Apfelmus.

Stilles Schaffen

Auch 2020 gelingt der Anlass: die Mitglieder sind mehr als zufrieden. Insbesondere in Krisenzeiten ist es wichtig, dass eine Gesellschaft auf eine starke demokratische Teilnahme zählen kann Diese spielt sich auch dort ab, wo man sie nicht immer gleich sieht oder hört: im unermüdlichen Einsatz von engagierten und interessierten Individuen, in Kommissionen, Ämtern oder im Privaten. Ganz ähnlich wie bei der Wohnakustik passt darum der Rat des Dichters Ringelnatz: «Und höre nur Stillem zu». MK

4490.jpg
4495.jpg
4622.jpg
essen1.jpg
essen2.jpg
raum1.jpg
raum2.jpg
 



CVP Wauwil
c/o Gabi Grüter-Belser
Präsidentin ad interim
Heuacher 7
6242 Wauwil