Wauwil als Leuchtturm

Parteiversammlung der CVP Wauwil vom 18.04.2018

Ein frĂĽhsommerlicher Mittwochabend, die Parteimitglieder der Ortspartei CVP Wauwil treffen sich gut gelaunt und erwartungsvoll am 18. April 2018 im BĂĽrgersaal des Schulhauses Linde.

Ende April 2008 fällte die Bevölkerung Wauwil an einer Gemeindeversammlung einen wegweisenden Entscheid. Sie beschloss, sich dem regionalen Entwicklungsträger (RET) Sursee-Mittelland anzuschliessen und nahm damit eine Vorreiterrolle ein.

Fast genau 10 Jahre später beleuchtet Beat Lichsteiner, Geschäftsführer der RET Sursee-Mittelland, an der Parteiversammlung der CVP Wauwil einige Auswirkungen dieses Entscheides. Lichtsteiner, seines Zeichens ehemaliger Gemeindepräsident von Ohmstal, erläutert kurzweilig und in einfachen Worten die diversen Netzwerk- und Projektbasierten Tätigkeiten des RET. Höchst interessant erscheint der Blick von aussen auf die Gemeinde. So bezeichnet Lichtsteiner diverse Aspekte Wauwils als «Leuchtturm». Dazu gehören der gelungene Wandel vom Industriedorf zum attraktiven Wohnstandort, das Bauprojekt «Chance Glasi», die erarbeiteten Labels «Energiestadt» und «Kinderfreundliche Gemeinde» und - last but not least - die Balance zwischen Leistung, Qualität und Steuerbelastung. Auch bezüglich anstehender Herausforderungen lobt Lichtsteiner die Bestrebungen und das Engagement der Gemeinde.

Nach gespanntem Lauschen können im Anschluss sämtliche Fragen der ZuhörerInnen bezüglich der RET-Tätigkeiten beantwortet werden.

Ortsparteipräsident Alwin Roos bedankt sich herzlich beim Referenten Beat Lichsteiner mit einem Präsent.

Ausblick auf die Gemeindeversammlung vom 1. Mai 2018

Nach diesem gelungenen Einstieg in die Versammlung weist Alwin Roos auf den am 24. April im Panoramasaal stattfindenden Workshop der CVP Wauwil hin (weitere Informationen via www.cvp-wauwil.ch).

Danach fokussieren die Anwesenden auf die anstehende Gemeindeversammlung vom 1. Mai 2018. Die Vertreter des Gemeinderates, Gemeindepräsidentin Annelies Gassmann, die Gemeinderäte Hanspeter Woodtli (Bildung) und Daniel Keusch (Finanzen & Bau) führen durch die Geschäfte und erläutern diese ausführlich. Nach geklärten Fragen nimmt die Versammlung vom Jahresbericht zustimmend Kenntnis und genehmigt einstimmig die Laufende Rechnung mit einem Ertragsüberschuss, die Investitionsrechnung sowie die Bauabrechnung des Sonderkredites zur Schulraumerweiterung.

Auch nach dem offiziellen Teil verweilen die Mitglieder der Ortspartei CVP Wauwil noch, debattieren rege und tauschen die im Verlauf des Abends entstandenen Gedanken und Ideen aus.

RET Sursee-Mittelland zu Gast bei der CVP Wauwil

Ortsparteipräsident Alwin Roos dankt Geschäftsführer RET Sursee-Mittelland Beat Lichtsteiner für sein Referat (v.l.).

CVP Wauwil
c/o Alwin Roos, Präsident
Höhenweg 15, 6242 Wauwil